Streitschlichtung

 

Streitschlichtung bedeutet Vermittlung zwischen Konfliktpartnern durch neutrale Personen. Die Schlichter helfen den Streitenden, möglichst selbst eine Lösung für ihr Problem zu finden.

 

Zur Streitschlichtergruppe am Goethe-Gymnasium gehören SchülerInnen der 8. bzw. 9. Klassen, Saskia Donath und Tom Grieme. Wir treffen uns zu regelmäßigen Übungen, um z.B.

   Konflikte früh zu erkennen,

   eigene Konflikte ohne Gewalt zu lösen,

   Gespräche führen zu können,

   Gefühle zu erkennen und sich in Gefühlslagen anderer zu versetzen,

   im Team zu arbeiten. 

 

 

Kontakt

Wenn ihr ein Problem habt, sprecht uns einfach an. Oder ihr nutzt unseren Kummerkasten im Haus II.


„Schüler für gesunde Schule“

 

Das Goethe-Gymnasium Sebnitz ist eine von 6 Partnerschulen in Sachsen, die an einem Projekt der AOK Plus, des Deutschen KinderschutzbundesLeipzig, FREE YOUR MIND und der Sächsischen Landesvereinigung für Gesundheitsförderung teilnehmen.

4 Schülerinnen und Schüler der Klasse 8/1 nahmen im Herbst vom 15. - 17. Oktober 2014 an einem Campseminar in Leipzig-Naunhof teil. Während des Seminars entwickelten sie gemeinsame Projekte und Ideen für einen gesunden Schulalltag. Es ging u.a. um Themen wie Suchtprävention und Gesundheitsförderung. Neben dem Erwerb von Wissen standen auch die Vermittlung von Selbstvertrauen, Problemlösestrategien oder Stressbewältigung auf dem Plan.

Nun gilt es diese vielen Anregungen und Ideen in kleinen Projekten in die Tat umzusetzten. Ein Anfang ist gemacht. So wurden zum Tag der offenen Tür,   

alkoholfreie Cocktails verkauft.

 

Zur Webseite von Free Your Mind

Zur Webseite der Sächsischen Landesvereinigung für Gesundheitsförderung e.V.

Dort kann in der Campzeitung über das Seminar nachgelesen werden.