An dieser Stelle möchten wir Sie über wichtige Neuigkeiten informieren.

 

Mit Beginn des Schuljahres 2019/2020 werden wir in Absprache mit dem Sächsischen Staatsministerium für Kultus sowie dem Landesamt für Schule und Bildung, Standort Dresden, an Stelle von Russisch die Sprache Tschechisch als 2. Fremdsprache einrichten. Die bisherigen zweiten Fremdsprachen Französisch und Latein werden natürlich beibehalten.

Die Sächsische Zeitung hat dazu einen Artikel geschrieben, der hier nachzulesen ist.