Schulanmeldung der neuen Gymnasiasten für das Schuljahr 2020/21

am Goethe-Gymnasium Sebnitz

 

 Die Schulanmeldung für die neuen Schüler der 5. Klassen kann in der Zeit

 

vom 24.02.2020 bis 28.02.2020           

 

am Montag, 24.02.2020                               von 7.00 Uhr bis 18.00 Uhr

 

am Dienstag, 25.02.2020                              von 7.00 Uhr bis 14.00 Uhr

 

am Mittwoch, 26.02.2020                             von 7.00 Uhr bis 18.00 Uhr

 

am Donnerstag, 27.02.2020                         von 7.00 Uhr bis 16.00 Uhr

 

am Freitag, 28.02.2020                                 von 7.00 Uhr bis 10.00 Uhr

 

erfolgen.

 

Mitzubringen sind: Original der Bildungsempfehlung für das Gymnasium (falls erteilt), Aufnahmeantrag (mit Unterschrift aller Sorgeberechtigten), Kopie der Geburtsurkunde, Kopie der Halbjahresinformation 2019/20 und der Rückmeldebogen für die Grundschule.

Schüler ohne Bildungsempfehlung für das Gymnasium bringen bitte zusätzlich eine Kopie des Jahreszeugnisses Klasse 3 mit.

 

Schulanmeldung am Gymnasium ohne Bildungsempfehlung:

 

Personensorgeberechtigte von Schülern der Klassenstufe 4 ohne gymnasiale Bildungsempfehlung können ihr Kind an einem Gymnasium ihrer Wahl anmelden. Bei der Anmeldung ist ein Termin für das verpflichtende Beratungsgespräch zu vereinbaren. Für den Fall einer späteren Rücknahme der Anmeldung am Gymnasium ist die gewünschte Oberschule zu erfassen. Die Beratungsgespräche finden im Zeitraum 03.03. bis 12.03.2020 statt.

 

Die Schüler können sich einer schriftlichen Leistungserhebung unterziehen. Sie wird zentral erstellt und berücksichtigt zu gleichen Teilen die Fächer Deutsch, Mathematik und Sachunterricht. Eine Benotung erfolgt nicht. Diese Leistungserhebung findet am 03.03.2020 um 9:30 Uhr an dem Gymnasium, an welchem die Anmeldung erfolgte, statt. Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihr Kind bereits ca. 20 Minuten vor Beginn der Leistungserhebung vor Ort ist.

 

Goethe-Gymnasium Sebnitz

 

Schulleitung